Aktien kaufen online?

Sollte man Aktien online kaufen? Geht man dabei nicht ein großes Risiko ein? Und wo kann man überhaupt Aktien online kaufen? Die folgenden Tipps helfen Ihnen weiter.

Aktien kaufen online – ein Risiko?

Häufig hört man, dass es ein Risiko sei, Aktien online zu kaufen. Allerdings sind die Menschen, die solche Bedenken äußern, häufig selbst gar nicht an der Börse aktiv, sondern haben die Aussagen nur von irgendwo gehört und übernommen.

Fakt ist: das Risiko beim Aktien kaufen online ist nicht größer als irgendwo anders. Sie müssen nur ein paar Grundregeln beachten:

  1. Kaufen Sie bei einem der großen Broker (einige haben wir hier aufgelistet). Dann müssen Sie sich um Sicherheit keine großen Gedanken machen.
  2. Geben Sie Ihr Passwort oder Ihre Zugangsdaten niemals weiter, an niemanden!
  3. Machen Sie Ihre Börsengeschäfte nicht in einem ungesicherten WLAN-Netzwerk oder von einem Internetcafe aus. Damit machen Sie es Hackern einfacher, Ihre Daten zu klauen.
  4. Loggen Sie sich nach dem Banking wieder aus, statt das Fenster einfach nur zu schließen.
  5. Überprüfen Sie gelegentlich Ihre Kontostände, um eventuelle Abbuchungen zu erkennen.
  6. Fallen Sie niemals auf Betrugs-Emails rein, die Ihre Zugangsdaten abgreifen wollen. Im Zweifel rufen Sie lieber bei Ihrem Broker an und fragen, ob die Mail auch wirklich von ihnen ist.

Das heutige Online-Banking und -Brokerage ist sehr sicher. Mit Hilfe von PIN/TAN-Kombinationen oder speziellen Codekarten ist eine unbefugte Benutzung Ihres Kontos zu gut wie ausgeschlossen.

Wo kann man Aktien online kaufen?

Das geht bei jedem der großen Direktbroker, noch dazu sehr günstig und schnell. Wir empfehlen hier besonders:

{lang: 'de'}